Sankt Franziskus Nachrichten - Januar 2017

Liebe Eltern!
Das neue Jahr ist zwar schon „alt“, aber ich möchte nicht versäumen, allen ein gutes neues Jahr zu wünschen.
Am 02.02.2017 findet ein schulinterner Fortbildungstag für das Kollegium statt. Dieser Tag ist für Ihre Kinder unterrichtfrei. Die OGS-Kinder werden von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr (16.00Uhr) betreut. Füllen Sie den unteren Abschnitt aus und geben Ihn wieder mit zur Schule.

Das 1. Schulhalbjahr ist nun schon fast “um“ und die Klassen 3 und 4 erhalten am 03.02.2017 ihre Halbjahreszeugnisse. Wenn Sie als Eltern Verständnisschwierigkeiten bei den Zeugnissen haben, melden Sie sich bitte bei den Lehrerinnen zwecks Absprache eines Gesprächstermins. Bitte geben Sie die unterschriebene Kopie des Zeugnisses am Montag wieder mit zur Schule. Im Gegenzug erhalten Sie das Original.

Am 06.02.2017 tritt ein neuer Stundenplan in Kraft. Achten Sie bitte auf eine Mittteilung im Elternbriefkasten! Der Schwimmunterricht findet für das 3. Schuljahr statt und für unsere Erstklässler startet der Englischunterricht. für die Klassenpflegschaftssitzungen im 2. Halbjahr werden Sie noch eingeladen (Erinnerung für das Frühlingsfest am 20.05.2017: Ihre möglichen guten Ideen dafür werden erfragt und gesammelt.)

Vom 06.02.2017 bis zum 09.02.2017 findet in der Klasse 4 das Projekt „Mut tut gut“ statt.

Die Bezirksregierung Düsseldorf hat uns mitgeteilt, dass unsere Schule aufgefordert wurde, an der Qualitätsanalyse (gemäß § 86 Abs. 5 SchG NRW) teilzunehmen. Diese gliedert sich in eine Vorphase und Hauptphase. Am 08.02.2017 findet das erste Gespräch mit der Schulleitung statt, am 25.04.2017 findet ein Abstimmungsgespräch mit den Vertretern der an der Schule beteiligten Gruppen (Schulleitung, Lehrerinnen, Eltern, Schulaufsicht, Offener Ganztag) statt. Ziel ist es, Vereinbarungen zur Durchführung der Hauptphase zu treffen.

Herzliche Grüße
Andrea Leurs