St.Franzislkus-Nachrichten-April 2018

 

Liebe Eltern,

 

 

 

Am kommenden Sonntag (22.4.2018) empfangen 20 Schüler/innen unserer Grundschule ihre erste Heilige Kommunion. Zum Festgottesdienst um 10.00 Uhr sind alle herzlich eingeladen.

Am Montag, den 23.4.2018 haben alle Kommunionkinder schulfrei. In der Klasse 3 findet an diesem Tag kein Unterricht statt. Es ist den Schüler/innen der Klasse 3, die nicht mit zur Kommunion gehen freigestellt,

 

ob sie an diesem Morgen die Schule besuchen. Natürlich stellen wir eine Betreuung der Kinder sicher. Ebenso ist es allen Geschwistern der Kommunionkinder die unsere Schule besuchen freigestellt an diesem Morgen zur Schule zu kommen. Falls ihr Kind nicht kommt, informieren Sie uns bitte kurz.

 

 

 

Im Flur (am Lehrerzimmer) steht eine Kiste für die Aktion „Stifte machen Mädchen stark“.

 

Alte, aussortierte Stifte können hier für einen guten Zweck eingeworfen werden:

 

 

 

„Im Vorfeld des Weltgebetstags 2018 gibt es eine besondere Aktion: In Geschäften, Schulen, Kindergärten und Kirchen können gebrauchte Stifte abgegeben werden. Eine Fachfirma recycelt das Material und spendet pro Stift einen Cent an den Weltgebetstag. Mit dem Geld wird ein Team aus Lehrern und Psychologen unterstützt, das 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Für 450 Stifte kann beispielsweise ein syrisches Mädchen mit Schulmaterial ausgestattet werden.“

 

 

 

Die Kinder der Eingangsklassen haben am Montag einen Bauernhof besucht, die Kinder der Klasse 3 haben letzten Monat einen Ernährungsführerschein gemacht und die Kinder der Klasse 4 arbeiten gerade mit außerschulischen Experten im Projekt „Mut tut gut!“ Alle diese Ausflüge und Projekte werden insbesondere durch unseren Förderverein möglich! Wir danken allen Mitgliedern für diese tollen Aktionen und dem Vorstand für die gute Zusammenarbeit!

 

 

 

Herzliche Grüße,

 

gez. Tanja Kocken, kommissarische Schulleitung