Caritasverband Geldern-Kevelaer e.V. - der Träger


Logo: Caritasverband Geldern-Kevelaer e.V.
Logo: Caritasverband Geldern-Kevelaer e.V.

Caritasverband Geldern-Kevelaer e.V.
Schülerbetreuung
Nadja Hübinger-Schwarzmann
Südwall 1-5
47608 Geldern

Telefon: 02831-939542

 

Die Caritas engagiert sich, um Familien zu entlasten und zu stärken. Deshalb bringen wir uns aktiv in die Gestaltung und Organisation der Offenen Ganztagsgrundschule ein. Wir gestalten auf der Basis unseres christlichen Menschenbildes soziales Lernen von Kindern in Gruppen und wollen dazu beitragen, dass Eltern und Alleinerziehende Berufstätigkeit und Familie gut miteinander vereinbaren können.

Wenn

  • Sie Ihr Kind verlässlich, auch bei Unterrichtsausfall im Vormittagsbereich, betreut wissen wollen,
  • Sie eine Betreuung auch über den Schulschluss hinaus bis 15.00 Uhr oder 16.00 Uhr benötigen,
  • Sie ganztägige Betreuung auch in Teilen der Schulferien benötigen,
  • Ihr Kind in Gemeinschaft Gleichaltriger ein ausgewogenes Mittagessen einnehmen soll,
  • Sie eine förderliche Atmosphäre wünschen, während Ihr Kind die Hausaufgaben macht,
  • Sie die attraktiven Freizeitprojekte der Offenen Ganztagsgrundschule (zum Beispiel Lernbauernhof, kindgerechte Einführung in die klassische Musik, Schach, Sport und Bewegung) nutzen möchten,
  • Sie Bildung auch außerhalb des Schulunterrichts für Ihr Kind wünschen,

dann ist die Offene Ganztagsgrundschule in Trägerschaft des Caritasverbandes Geldern-Kevelaer e.V. für Sie genau das richtige Angebot.

 

Unsere Qualität

  • Wir beschäftigen pro Standort mindestens eine ausgebildete Erzieherin in der Endverantwortung für die Offene Ganztagsgrundschule.
  • Darüber hinaus beschäftigen wir ergänzend pädagogische Fachkräfte und pädagogisch erfahrenes Personal.
  • Wir gestalten den Offenen Ganztag in enger Anbindung an die jeweilige Schule und orientieren uns an der pädagogischen Ausrichtung und Schwerpunktsetzung der Schule, die Ihr Kind besucht.
  • Die Durchführung findet in enger Absprache mit Schulleitung und dem Lehrpersonal statt.
  • Wir beziehen ergänzend die Kompetenzen weiterer Fachdienste des Caritasverbandes in die Arbeit des Offenen Ganztags mit ein.
  • Wir bereichern die hauptamtliche Arbeit durch Freiwillige, die im Interesse ihres Kindes mehr möglich machen (zum Beispiel zusätzliche Begleitung bei Sportangeboten, zusätzliche Kreativangebote im Freizeitbereich, Unterstützung bei den hauswirtschaftlichen Aufgaben, Verbesserung des Betreuungsschlüssels bei den Hausaufgaben).
  • Wir bieten regelmäßige Gesprächsgelegenheiten für die Eltern und mindestens einen Themenabend im Schuljahr für Elter.

 

Ablauf

Wenden Sie sich an die Schulleitung der Schule, die Ihr Kind besucht und erfragen Sie, ob ein Angebot des Offenen Ganztages vorgehalten wird. Unsere Ansprechpartnerin für den Offenen Ganztag ist dort bekannt und kann auf Wunsch Kontakt zu Ihnen aufnehmen.