Wir über uns


In unserer kleinen Dorfschule werden im akuellen Schuljahr 108 Kinder in drei jahrgangsübergreifenden Lerngruppen, einer dritten und einer vierten Klasse von der Schulleitung Tanja Kocken und den Lehrerinnen Christiane Baum, Tanja Bauer, Bettina Cox, Kristina Schmitt, Charlotte Usadel und Gisela Wenzke unterrichtet.

Die St. Franziskus-Grundschule in Twisteden ist eine der sechs Grundschulen der Stadt Kevelaer, die im Schuljahr 2006 / 2007 Offene Ganztagsschulen wurden. Ab 2019 wird auch die Betreuungsform Verlässlicher Halbtag angeboten.

Die Schule liegt im Zentrum des Ortes an der Dorfstraße. Das Schulgebäude besteht aus einem denkmalgeschützten Altbau
und einem modernen Anbau. Im Altbau befinden sich ein Medienraum, zwei Räume für die offene Ganztagsgrundschule, eine kleine Küche, ein Mehrzweckraum, drei Klassenräume, das Lehrerzimmer und der Verwaltungsraum. Hier arbeitet dienstags und donnerstags von 8 Uhr bis 11.30 Uhr unsere Schulsekretärin Ute Hahnen.

 

 

Im neuen Anbau befinden sich vier Klassenräume. Jeder Klassenraum verfügt über eine Medienecke mit drei internetfähigen Personalcomputern und einem Drucker. Zur Zeit sind drei Klassen mit einem Whiteboard ausgestattet, die weiteren Klassenräume werden ebenfalls ausgestattet. Neben einem weiträumigen gepflasterten Schulhof mit Basketballkorb und Torwand gibt es einen Niedrigseilgarten, eine Außenklasse und ein Rasengelände, auf dem die Kinder Fußball spielen können.

Die Turnhalle liegt unmittelbar auf dem Schulgelände. Für leichtathletische Sportaktivitäten muss der Sportplatz (10 Gehminuten) aufgesucht werden.

Luftaufname der Schule
Luftaufname der Schule
Luftaufname der Schule und Sportanlage
Luftaufname der Schule und Sportanlage