Wir über uns


In unserer kleinen Dorfschule werden im akuellen Schuljahr 113 Kinder in drei jahrgangsübergreifenden Lerngruppen, einer dritten und einer vierten Klasse von der Schulleitung Tanja Kocken und den Lehrerinnen Christiane Baum, Bettina Cox, Katrin Hölzle, Martina Sachse, Kristina Schmitt und Charlotte Usadel unterrichtet. 

 

Frau Cox, Frau Usadel. Frau Schmitt, Frau Kocken (Schulleitung), Frau Sachse, Frau Baum (Konrektorin), Frau Hölzle (von links nach rechts)

 

Die St. Franziskus-Grundschule in Twisteden ist eine der sechs Grundschulen der Stadt Kevelaer, die im Schuljahr 2006 / 2007 Offene Ganztagsschulen wurden. Ab 2019 wird auch die Betreuungsform Verlässlicher Halbtag angeboten.

Die Schule liegt im Zentrum des Ortes an der Dorfstraße. Das Schulgebäude besteht aus einem denkmalgeschützten Altbau
und einem modernen Anbau. Neben einem weiträumigen gepflasterten Schulhof mit Basketballkörben gibt es einen Niedrigseilgarten, eine Außenklasse (Steinkreis) und ein Rasengelände, auf dem die Kinder Fußball spielen können.

Seit August 2022 befindet sich ein neues Gebäude auf dem Gelände. Dieses wird vom Verlässlichen Halbtag genutzt. 

Die Turnhalle liegt unmittelbar auf dem Schulgelände. Für leichtathletische Sportaktivitäten wird der Sportplatz aufgesucht.

Luftaufname der Schule
Luftaufname der Schule
Luftaufname der Schule und Sportanlage
Luftaufname der Schule und Sportanlage