Unser Schulpatron


St. Franziskus
St. Franziskus

Am 12.09.2000 wurde auf Beschluss der Schulkonferenz der Grundschule der Name „St. Franziskus-Schule Twisteden, kath. Grundschule der Stadt Kevelaer“ verliehen.

 

Bei dieser Wahl haben sich Eltern und Lehrer von religiösen, pädagogischen und standortbezogenen Überlegungen leiten lassen. St. Franziskus ist ein fröhlicher Heiliger.

 

Sein Lebensprogramm ist die Besinnung auf das Wesentliche des Lebens. Er war Gott und den Menschen zugewandt und versuchte, die Schöpfung als Geschenk Gottes zu erkennen und zu achten und zu bewahren. Schon von daher ist St. Franziskus ein Heiliger, der Christen aller Konfessionen anspricht. Seine Schlichtheit, Ehrlichkeit und Herzensgüte und seine Achtung gegenüber den Mitmenschen und gegenüber der Schöpfung sind es wert, unseren Kindern als Grundwerte vermittelt zu werden.

 

Andererseits ist er als Heiliger für Kinder besonders gut „fassbar“. Sein Lebensprogramm spiegelt sich in großen Teilen unseres Schulprogramms, und so kann unser neuer Namenspatron auch besonders gut in das Schulleben integriert werden.

 

Beispielsweise ist sein Namensfest am vierten Oktober, so dass gleichzeitig mit dem Erntedank ein Patronatsgedenken fest in unserem Schuljahreskreislauf verankert werden kann. In der Pfarrkirche befindet sich eine St. Franziskus-Statue an einem besonderen Platz, so dass eine Beziehung der Schule zur Kirche leicht hergestellt werden kann: Die Schule hat eine „Verankerung“ in der Pfarrkirche, die Kirche hat einen „besonderen Platz“ für die Schule.